Spielplan
Aktuelle Projekte
Karten kaufen
So finden Sie uns
Stücke
Das Team
Pressestimmen
Gastspiele und Events
Die Geschichte
Frühere Jahre
Sponsoren - Foerderer
Der WDR-Umbau
Ehrenvorsitz
Kontakt-Impressum
Interessante Links
Gesucht wird...
Web-Archiv

 

 

Unsere aktuellen Eintrittspreise ab Oktober 2013

Reihe 1 bis 7

 

Kinder bis 13 Jahre

 

Kindervorstellungen

 

Silvestervorstellungen

15,- € / erm. 13,- €

 

8,- € pro Platz

 

Kinder 5,- € / Erw. 7,- €

 

37,50 € pro Platz

 

Ermäßigungen für Schüler, Studenten, Auszubildende, Sozialhilfe o. Hartz IV unter Vorlage eines Ausweises. 

Zu Premieren, Silvester und Gastspielen haben Ermäßigungen und Gutscheine keine Gültigkeit

 

 

In der Zeit vom 01.07.2017 bis zum 30.09.2017 haben wir Sommerpause.

Sie erreichen uns auch in dieser Zeit unter Tel. 0201-52 098 52

 

 

Ab September 2017 wieder da - Der Service Tag für unser Publikum!

 

 

Jeweils  mittwochs von 18.00 bis 20.00 Uhr und donnerstags von 12.00 bis 14.00 Uhr können Sie an unserer Theaterkasse

Karten und Gutscheine kaufen, Spielpläne und Termine abfragen, Karten vorbestellen oder sich einfach über das Theater informieren.

Auch telefonisch oder per Mail sind wir dann für Sie zu erreichen.

 

Einfach, unkompliziert und immer mit einem persönlichen Ansprechpartner.

 

Unsere Rufnummer für die Theaterkasse:

0201 / 201 644 77

 

 

Die Rufnummer für Ihre Bestellung außerhalb der Servicetage:

0201 - 52 098 52

 

oder per Mail bestellung@kleines-theater-essen.de

 

 

 

Nutzen Sie unsere E-Rechnung. Einfach Karten per Mail bestellen,

dabei den Namen, die Adresse und die Telefonnummer nicht vergessen.

Wir senden Ihnen eine E-Rechnung als PDF und Sie können bequem überweisen.

Die Rechnung ist gleichzeitig Ihre Eintrittkarte.

Einfach ausdrucken und zur Abendkasse mitbringen.

Keine Vorverkaufsgebühr!

 

Ein Hinweis für GMX Nutzer!

Unsere Antworten landen häufig im Spam-Ordner der Empfänger.

Bitte dort nachsehen, falls Sie noch keine Antwort erhalten haben!

 


Vorverkaufsrichtlinien ab 2012

 

1. Eintrittskarten können per Telefon, per E-Mail oder persönlich, an den Vorstellungstagen an der Theaterkasse oder bei den Servicetagen beim KTE e. V. vorbestellt oder gekauft werden.

 

2. Bei telefonischen oder schriftlichen Vorbestellungen bis 14 Tage vor den Vorstellungsterminen werden die Karten entweder per Post zugesendet (Bearbeitungsgebühr je nach Umfang 2,50 bis 3,- €) oder der Kunde erhält seine Rechnung als PDF-Dokument per E-Mail zugesendet. Die Rechnung gilt dann als Eintrittskarte und muss zur Theaterkasse mitgenommen werden.

 

3. Bei allen Versendungen ist die Rechnungsnummer gleichzeitig die Buchungsnummer und muss zwingend bei der Überweisung mit angegeben werden. Die Rechnungssumme muss mindestens 4 Tage vor dem Vorstellungstermin auf unserem Konto eingegangen sein.

 

4. Beim Versand von Karten, Gutscheinen und anderen Produkten übernimmt der KTE e. V. Haftung für die rechtzeitige Zustellung der Lieferung beim Empfänger oder bei Verlust oder Beschädigung der Lieferung. Der Versand der Karten erfolgt auf dem Postweg durch normalen Brief. Unverzüglich nach Zugang der Karten ist der Kunde verpflichtet, diese auf Richtigkeit der Anzahl, Preise, Datum, Uhrzeit, Veranstaltung und Veranstaltungsort zu überprüfen. Reklamationen fehlerhafter Tickets müssen unverzüglich (d.h. binnen zwei Arbeitstagen) nach Erhalt der Sendung geltend gemacht werden.

 

5. Ein Zurücklegen von Eintrittskarten an der Abendkasse ist nur noch bei Vorbestellungen an den Vorstellungstagen direkt möglich.

 

6. Reservierte Karten sind bis zum bei der Reservierung mitgeteilten Termin, maximal bis Donnerstag vor der gebuchten Vorstellung, an der Theaterkasse abzuholen. Nach Ablauf dieser Frist erlischt die Reservierung.

 

7. Alle vorbestellten Karten, die bis donnerstags vor der Vorstellung weder abgeholt noch bezahlt wurden, gehen als Freiverkauf an die Abendkasse zurück.

 

8. Die Rücknahme verkaufter Karten ist grundsätzlich ausgeschlossen. Für verfallene Karten wird kein Ersatz geleistet. Bei Vorstellungsausfall und bei Vorstellungsänderung können erworbene Eintrittskarten gegen Erstattung des Kartenpreises zurückgegeben werden. Es wird um Rückgabe der Karten innerhalb von 14 Tagen gebeten. Bei Zusendung der Karten mit Angabe der Bankverbindung ist auch die Überweisung des Kartenwertes möglich. Versandkosten sowie sonstige Kosten werden nicht erstattet. Besetzungsänderungen bleiben vorbehalten und berechtigen nicht zur Rückgabe gekaufter Karten.

 

9. Kommt ein Gast zu spät oder erscheint überhaupt nicht zu Vorstellungsbeginn, ohne den KTE e. V. zu informieren, besteht kein Anspruch auf Erstattung nicht in Anspruch genommener Eintrittskarten. Ersatzleistungen sind ausgeschlossen. Nacheinlass kann nur vorstellungsbedingt gewährt werden.

 

10. Verliert ein Besucher seine Eintrittskarte, kann ihm von der Kasse eine Ersatzkarte ausgestellt werden, wenn er glaubhaft macht, welche Eintrittskarte er erworben hat.

 


 

Kennen Sie auch Menschen, die schon alles haben?

 

Verschenken Sie doch mal einen Theaterbesuch!

Wir stellen Ihnen gerne einen Geschenkgutschein für

einen unterhaltsamen Theaterabend aus.

Damit haben Sie immer das passende Geschenk

für jede Gelegenheit zur Hand.

 

Wir informieren Sie gerne und freuen uns auf Ihren Besuch.

 

Das Team vom Kleinen Theater Essen.

 

Zurück Weiter