Spielplan
Aktuelle Projekte
Karten kaufen
So finden Sie uns
Stücke
Das Team
Pressestimmen
Events
Die Geschichte
Frühere Jahre
Sponsoren - Förderer
Der WDR-Umbau
Ehrenvorsitz
Kontakt-Impressum
Interessante Links
Gesucht wird...
Web-Archiv


 

Änderung der Vorverkaufsbedingungen

 

In den letzten Spielzeiten ist es immer wieder vorgekommen, dass vorbestellte, bzw. hinterlegte Karten an der Abendkasse nicht

abgeholt worden sind. Das auch leider ohne irgendeine Mitteilung, so dass andere Kunden abgewiesen werden mussten.

 Letztlich bedeutet das für ein sehr kleines Theater einen großen wirtschaftlichen Verlust. Aus diesem Grunde haben wir unseren

Vorverkauf neu strukturiert und hoffen, Ihnen immer noch den größtmöglichen Service bieten zu können.

 

Nähere Informationen finden Sie unter unserer neuen Rubrik - Karten kaufen.

 


 

 

 

Sonntag, 05.11.2017 / 15.00 Uhr

 

GASTSPIEL

 

"VERLIEBT, VERLOBT, VERSCHWUNDEN"

Ein kabarettistisch-komödiantischer Theaterabend über eine sitzen gelassene Braut von Stefan Vögel mit Kirsten Annika Lange.

 

Sie wurde sitzengelassen und das am Tage ihrer Hochzeit. Ihr Auserwählter legt nur einen Schmierzettel mit den drei Worten „Ich kann nicht“ auf die Schlafzimmerkommode. Verletzt und traurig sucht die Braut im traumhaften Hochzeitskleid Zuflucht in dem „Baumhaus ihrer Kindheit“, um sich dort in einem witzig-satirischen Selbstgespräch über Männer, Frauen und Beziehungen auszutoben. Zum großen Vergnügen der Zuschauer. Verliebt, verlobt verschwunden ein unterhaltsamer kabarettistischer Theaterabend mit unerwartetem Ausgang. Lassen Sie sich überraschen! Die in Köln wohnende und in Essen aufgewachsene Schauspielerin Kirsten Annika Lange spielt das Stück aus der Feder des österreichischen Theaterautors und Kabarettisten Stefan Vögel in neuer Inszenierung.

 

 

 

 


 

 

 

 

Donnerstag, 07.12.2017 / 20.00 Uhr

 

GASTSPIEL

 

"ES BRENNT DER BAUM!"

 

Zwei Diven im Weihnachts-Fieber!

 

Wenn der Baum brennt… ist Weihnachten gelaufen, im wahrsten Sinne! Aber zuvor haben die beiden Vollblut-Entertainerinnen Susan Kent und Franziska Mense-Moritz ihm schon die Äste entnadelt und ihn mit schrägem Humor und skurrilen Weihnachtsliedern attackiert. Was kommt auf den Tisch und warum haben alle immer Stress? Darüber „weihnachten“ die Beiden sich aus, reißen die Zimtsterne vom Nachthimmel und verbrennen alle Lebkuchenherzen. Parodistisches Musik-Kabarett zum Rumkugeln. Weihnachten wird von den beiden Ruhrpott-Diven eben ganz anders gefeiert.

 

 

 


 

 

 

Sonntag, 10.12.2017 / 17.00 Uhr

 

CANDLELIGHT & LIEBESTÖTER

Komödie von S.Misiorny und T.Müller

 

Wir packen die Koffer und spielen im BürgerTreff Ruhrhalbinsel, Nockwinkel 64, 45277 Essen

(Kartenbestellung per Mail info@buergertreff.ruhr oder unter 0172/7926186)

 

 

 

 


 

 

 

Sonntag, 31.12.2017 / 19.30 Uhr

 

SILVESTERPREMIERE 2017

 

KOMÖDIE FÜR GEISTER

 

Komödie von Noel Coward

 

 


 

 

Das Kleine Theater Essen nun auch bei Facebook!!!

Besuchen Sie uns auch dort. Klicken Sie einfach auf unseren Tempel!!!

                                                                                                                             

Zurück Weiter